Raumthermostate in alu und anthrazit

Raumthermostate in alu und anthrazit

Raumthermostat in alu und anthrazit

für Rahmen von Berker, Busch Jäger, Gira, Jung und Merten

Alre folgt dem aktuellen Farbtrend und bringt mit neuen Oberflächen noch mehr Vielfalt in die Raumthermostate der FTR-Serie. Neben den bekannten klassischen Weißtönen sind jetzt auch Abdeckungen in den Farben alu/silber und anthrazit im 50x50 und 55x55 Maß erhältlich. Für ein bestmögliches Erscheinungsbild wurden die Farben individuell auf die Oberflächen der Schalterhersteller angepasst. Das durchdachte Baukstenprinzip erlaubt den problemlosen Einbau der alre Raumthermostate FTR in die Rahmen der Schalterhersteller Berker, Busch Jäger, Gira, Jung und Merten. Ein Unterschied zu den originalen Raumthermostaten ist oft nur bei genauerer Betrachtung bzw. für den Laien nicht erkennbar. Deutlich erkennbar ist allerdings der Preisunterschied, hier kann alre auf ganzer Linie punkten und liefert Quatität "Made in Germany" zu einem hervorragendem Preis-/Leistungsverhältnis.

Unser Fazit:

Alre hat die steigende Nachfrage an Designfarben bei Lichtschalterprogrammen bereits früh erkannt und bedient den Markt perfekt mit qualitativ hochwertigen Raumthermostaten in alu und anthrazit für größtmögliche Entscheidungsfreiheit.

Kommentare

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....

Schreibe einen Kommentar
* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder