Ein Raumthermostat für alle Schalterprogramme

Ein Raumthermostat für alle Schalterprogramme

Alre FTR 101.000

ein Raumthermostat für fast alle Schalterprogramme!

Der alre FTR 101.000 ist ein universeller Raumthermostat für Fußbodenheizung und kann mit den optionalen Abdeckungen 50x50 oder 55x55 in reinweiß, perlweiß oder verkehrsweiß für fast alle Schalterprogramme von Berker, Busch Jäger, Elso, GIRA, JUNG, Merten, PEHA und Siemens verwendet werden.

Die UP-Einsätze sind für Stellantriebe stromlos geschlossen (NC) geeignet, VDE-geprüft und mit einer Berührungsschutzabdeckung ausgestattet. Zusammen mit der im Lieferumfang enthaltenen Bauschutzkappe ist der Raumthermostat bereits in der Rohbauphase bestens vor Beschädigungen geschützt.

Als Schaltelement wird ein robuster und langlebiger Bimetall-Kontakt mit über 100.000 Schaltungen verwendet. Das Schaltvermögen beträgt bei ohmscher Last 10A und mit der thermischen Rückführung wird eine Hysterese von ca. 0,5 K erreicht. Der alre FTR 101.000 ist somit EnEV konform.


Die Vorteile für Elektriker und Installateure

Sie benötigen nur einen Regler für alle Schalterprogramme und können so Ihre Lagerbestände aufs minimalste reduzieren, das spart Zeit und Geld. Mit dem günstigen Preis und der hervorragenden Qualität "Made in Germany" des alre FTR 101.000 sind Sie Ihren Mitbewerbern immer eine Nasenlänge voraus.


Fazit

Der alre FTR 101.000 Raumthermostat ist eine günstige Alternative zu den herkömmlichen Raumthermostaten der Lichtschalterhersteller mit einem sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis und hervorragender Qualität.

Kommentare

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....

Schreibe einen Kommentar
* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.