ALRE Raumthermostat Unterputz FTR 101.062#00

Raumthermostat Unterputz für Fußbodenheizung mit Schalter EIN/AUS passend für Lichtschalterrahmen von Berker, Busch Jäger, Gira, Jung, Merten und Siemens. ...Zusatzinformation
  • Marke:ALRE
  • Artikelnummer::UA010811
  • Lieferzeit:3-5 Tage



alre Raumthermostat FTR 101.062 Unterputz

für Fußbodenheizung mit Schalter EIN/AUS in nahezu allen Lichtschalterrahmen verwendbar

Alre Raumthermostat FTR 101.062 Unterputz für Fußbodenheizung mit Schalter EIN/AUS und und LED für Heizbetrieb. Der Raumthermostat Unterputz ist mit den optionalen Abdeckungen in nahezu alle Schalterrahmen integrierbar und wird zum Öffnen und Schließen von Stellantrieben einer Fußbodenheizung mit Charakteristik stromlos geschlossen (NC) Betriebsspannung 230V eingesetzt. Der Alre Raumthermostat FTR 101.062 Unterputz ist mit langlebigem und wartungsfreien Bimetall-Schaltelement und thermischer Rückführung für eine geringe Schaltdifferenz bzw. Hysterese von nur ca. 0,5 K ausgestattet. Über die mechanische Bereichseinengung unter dem Einstellknopf am Alre Raumthermostat FTR 101.062 Unterputz kann der Einstellbereich für Behörden, Hotelzimmer, Gaststätten und Kindergärten begrenzt werden.

Mit seinem sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis und der hochwertigen Ausführung ist der Alre Raumthermostat FTR 101.062 Unterputz für Wärmepumpe eine günstige Alternative zu teuren Unterputz Raumthermostaten der Schalterhersteller. Dies ist besonders für Installationsbetriebe und Bauträger die im Objektbereich tätig sind interessant.

Besonderheit beim alre Raumthermostat FTR 101.062 Unterputz

Mit den verschiedenen Abdeckungen von alre ist der Raumthermostat FTR 101.062 Unterputz für die meisten Schalterprogramme von Berker, Busch Jäger, Elso, Gira, Jung, Merten, PEHA und Siemens verwendbar. Die Abdeckungen sind in den Ausführungen 50x50 und 55x55 in den reinweiß glanz RAL 9010, reinweiß matt RAL 9010, perlweiß glanz RAL 1013 und verkehrsweiß glanz RAL 9016 erhältlich.

Die passende Abdeckung für den Einbau des alre Raumthermostats FTR 101.062 Unterputz in Ihr Schalterprogramm finden Sie in der Übersichtstabelle unter "downloads zu Produkt". Bitte oben das passende Deckelset auswählen.

 

Merkmale

  • Made in Germany
  • Schaltelement Wechsler Bi-Metall
  • Thermische Rückführung
  • Anschluss für Nachtabsenkung
  • Schalter EIN/AUS
  • Lampe "Heizen"
  • Berührungsschutzabdeckung, Bauschutzkappe
  • Günstige Alternative zu Raumthermostaten der Schalterhersteller
  • Mit optionalen Deckelsets für nahezu alle Schalterprogramme
    von Berker, Busch Jäger, Gira, Jung, Merten, PEHA, Siemens verwendbar (bitte separat bestellen)

 

Downloads zum Produkt

Übersichtstabelle Schalterprogramme
Bedienungsanleitung

 

Lieferumfang

  • alre Raumthermostat FTR 101.062 (UP-Einsatz)
  • inkl. Berührungsschutzabdeckung, Bauschutzkappe (FTR-101.062#00)
  • inkl. Deckelset und alre Rahmen (FTR-101.062#21)
  • Bedienungsanleitung

  • Nennspannung: 230 V~ / 50 Hz
  • Fühler: Bimetall
  • Schaltkontakt: Öffner
  • Schaltvermögen: 10 (4) A
  • Einstellbereich: 5...30°C (Merkziffernskala *...6)
  • Schaltdifferenz: ca, 0,5 K bei Temperaturänderung von max. 4 K / h
  • Schutzart: IP30
  • Schutzklasse: II nach entsprechender Montage
  • Absenkung: ca. 4 K
  • Ausstattung: thermische Rückführung, mechanische Bereichseinengung, Schalter EIN/AUS, Lampe "Heizen"
  • zulässige Luftfeuchte: max. 95% r.H., nicht kondensierend
  • Lagertemperatur: -20...+70°C
  • Sicherheit und EMV: EN 60730
  • Umgebungstemperatur: 0..30°C
  • Farbe Gehäuse: wählbar "Deckelset optional"
  • Montage/Befestigung: in UP-Dose Ø 55 mm – mittels Zwischenrahmen nach DIN 49075 in nahezu alle Flächenschalterprogramme adaptierbar
  • Gewicht: ca. 115g
  • Elektrische Anschlüsse: Schraubklemmen
  • Hersteller Art.-Nr.: UA 010811
Bewertungen

Lesen oder schreiben Sie einen Kommentar


0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen Kundenmeinung hinzufügen
* exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »