ALRE Klimaregler für Kühldecken KTRRU-052.245#21 elektronisch im 2-/4-Rohrsystem
€--,--*

ALRE Klimaregler für Kühldecken KTRRU-052.245#21 elektronisch im 2-/4-Rohrsystem

Klimaregler für Kühldecken elektronisch KTRRU-052.245#21, Unterputz, 13...29°C, für 2-/4-Rohrsysteme, mit Deckelset und Rahmen, 2x Schließer, 24 VAC/24VDC, 1A, ECO-Funktion ...Zusatzinformation
  • Marke:ALRE
  • Artikelnummer::UA210400
  • Lieferzeit:3-5 Tage



alre Klimaregler Unterputz KTRRU-052.245 elektronisch für Kühldecken

Heiz-/Kühlregelung von 2- und 4-Rohrsystemen in Hotel-, Wohn- und Geschäftsräume

Der Alre Klimaregler Unterputz KTRRU-052.245 wurde speziell zur Heiz-/Kühlregelung in 2- und 4-Rohr-Leitungssysteme für Hotel-, Wohn- und Geschäftsräume entwickelt und kann bis zu 5 Ventilantriebe (24 V~, stromlos geschlossen) je Ausgang ansteuern. Besonders geeignet ist der alre Klimaregler Unterputz KTRRU-052.245 durch die Möglichkeit der Taupunktüberwachung zur Kühldeckenregelung. Mittels Steckbrücke werden die Regler an 2- oder 4-Rohr-Betrieb angepasst. Im 2-Rohr-Betrieb wird der Klimaregler mit einem gemeinsamen Heiz- / Kühlausgang betrieben, dessen Wirksinn über einen externen Kontakt (Change-Over- Kontakt) umgeschaltet werden kann. Anschluss von optionalen Taupunktsensoren TPS ist möglich (max. 5 Stück parallel). Kondensatbildung am TPS hat das Schließen des Kühlventils zur Folge.

Beim alre Klimaregler Unterputz KTRRU-052.245 wird in Schalterstellung „Aus“ die Raumfrostschutzfunktion aktiviert (bei Unterschreiten von 5 °C werden alle Ventile zwangsgeöffnet).

 

Kühlunterbrechung bei Kondensatbildung

Die Funktion Kühlen kann bei Kondensatbildung durch einen optionalen externen Sensor unterbrochen werden. Der Taupunktsensor muss an den Ort mit der größten Taupunktwahrscheinlichkeit an den Kühlkreislauf montiert werden. Kann dieser Montageort nicht eindeutig festgelegt werden besteht die Möglichkeit, bis zu 5 Taupunktsensoren parallel an den Regler anzuschließen. Vorzugsweise sollten die Taupunktsensoren am in den Raum führenden Zulauf und/oder im Fensterbereich montiert werden.

 

Energiesparfunktion (ECO-Betrieb)

Durch einen externen Kontakt (ECO Kontakt) oder den Schalter kann die Energie sparfunktion ausgelöst werden. Wird diese Funktion gewählt, wird im Heizbetrieb auf eine um 3 K geringere und im Kühlbetrieb auf eine um 3 K höhere Temperatur geregelt. So kann bei nicht belegten bzw. ungenutzten Räumen oder Etagen per Hand oder zeitgesteuert über einen Uhrenkontakt eine zentrale Energieeinsparung realisiert werden. Kontakt geschlossen = ECO Funktion, Kontakt offen = Normalbetrieb.

 

Besonderheit beim alre Klimaregler Unterputz KTRRU-052.245

Mit den verschiedenen Abdeckungen von alre ist der Klimaregler Unterputz KTRRU-052.245 für die meisten Schalterprogramme von Berker, Busch Jäger, Elso, Gira, Jung, Merten, PEHA und Siemens verwendbar. Die Abdeckungen sind in den Ausführungen 50x50 und 55x55 in den reinweiß glanz RAL 9010, reinweiß matt RAL 9010, perlweiß glanz RAL 1013 und verkehrsweiß glanz RAL 9016 erhältlich. Die passende Abdeckung für den Einbau des alre Klimareglers Unterputz KTRRU-052.215 in Ihr Schalterprogramm finden Sie in der Übersichtstabelle unter "Downloads zu Produkt".

 

Merkmale

  • Heiz-/Kühlregelung
  • 2- und 4-Rohrsystem
  • Bis zu 5 Stellantriebe 24V (NC) je Ausgang
  • Change-Over-Kontakt
  • Anschluss für Taupunktsensoren
  • Energiesparfunktion (ECO)
  • Frostschutz bei Schalterstellung AUS
  • Schalter Aus/Komfort/ECO
  • Mit optionalen Deckelsets für nahezu alle Schalterprogramme
    von Berker, Busch Jäger, Gira, Jung, Merten, PEHA, Siemens verwendbar (bitte separat bestellen)
  • Außeneinstellung
  • Mechanische Bereichseinengung

 

Technische Daten

Design Berlin UP
Oberflächenbeschaffenheit glänzend
Farbe Gehäuse reinweiß (ähnlich RAL 9010)
Material Gehäuse Kunststoff PC
Betriebsspannung 24 VAC/50Hz, 24VDC
Umgebungstemperatur 0...40 ^C
Lagertemperatur -20...+70 °C
Zulässige Luftfeuchte max. 95% r.H., nicht kondensierend
Elektrischer Anschluss Schraubklemmen
Montage/Befestigung in UP-Dose (tiefe UP-Dose empfohlen)
Schutzart IP 30
Schutzklasse III
Sicherheit und EMV gemäß DIN EN 60730
durchschittliche
Leistungsaufnahme
ca. 0,6 W (1 VA)
max. Schaltstrom 1 A
max. Schaltspannung 24 VAC/50Hz, 24VD
min. Schaltspannung 24 VAC/50Hz, 24VD
Schaltleistung 24 W
Schaltelement Relais
Schaltkontakt Schließer
Ausgangssignal schaltend, 24 VAC/50Hz, 24VDC
Fühler NTC intern, optinal extern "Fühler 2"
ECO-Kontakt beim Schließen des Kontaktes wird
die ECO-Funktion ausgelöst (+/-3K)
Regelfunktion Heizen und/oder Kühlen
Regelbereich 13...29 °C
Einstellbereich -8...+8 °C
Hysterese ca. 1 K
Neutrale Zone ca. 2 K

 

 

Downloads zum Produkt

Bedienungsanleitung

 

Lieferumfang

  • alre Klimaregler Unterputz KTRRU-052.245#21
  • Abdeckung und Rahmen
  • Bedienungsanleitung

Bewertungen

Lesen oder schreiben Sie einen Kommentar


0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen Kundenmeinung hinzufügen
Schlagworte
* exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbesseren. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »