ALRE Hygrostat RFHSB-060.011 - Inneneinstellung
€--,--*

ALRE Hygrostat RFHSB-060.011 - Inneneinstellung

alre Hygrostat RFHSB-060.011, Klimaregler. Regelung der relativen Luftfeuchte, Aufputz, Behördenregler mit Inneneinstellung. ...Zusatzinformation
  • Marke:ALRE
  • Artikelnummer::MA020100
  • Lieferzeit:3-5 Tage



alre Hygrostat RFHSB-060.011

zur Regelung der relativen Luftfeuchte - Inneneinstellung

Der Hygrostat wird zur Messung der relativen Luftfeuchte verwendet und steuert Luftbefeuchter bzw. Lüftungs- und Entfeuchtungsanlagen. Die Gebäudesubstanz wird durch zu hohe Luftfeuchtigkeit geschädigt, zu niedrige Luftfeuchte ist ungesund für den Menschen. Der Hygrostat hilft schädlicher Schimmelbildung vorzubeugen. Mit einem Hygrostat für Aufputz-Montage bleibt die Luftfeuchte immer im richtigen Bereich.


Features

  • Gehäuse Berlin 2000
  • Schaltspannung 24...230V
  • Wechsler Entfeuchten 5 (0,2) A Befeuchten 3 (0,2) A
  • hygroskopisches Kunststoffband
  • Inneneinstellung
  • Einstellbereich 30...100 % r.H.
  • Maße in mm (BxHxT) 78,3 x 83,4 x 25,5

Lieferumfang

  • Hygrostat alre RFHSB-060.011
  • Bedienungsanleitung
  • Originalverpackung

Downloads zum Produkt

Bedienungsanleitung RFHSB-060.011

  • Schaltkontakt: potentialfreier Wechselkontakt
  • Schaltspannung: 24V~ … 250V~, bei 24V~ Mindeststrom 100 mA
  • Max. zulässiger Schaltstrom: Befeuchten: 2(0,2)A Entfeuchten: 5(0,2)A
  • Regelbereich: 30 ...100% r.H.
  • Schaltdifferenz: ca. 4% r.H.
  • Messgenauigkeit: --
  • Fühler: hygroskopisches Kunststoffband
  • Elektrische Anschlüsse: Schraubklemmen 0,5 … 2,5 mm²
  • Schutzart: IP 30 nach entsprechender Montage
  • Schutzklasse: II nach entsprechender Montage
  • Montage/Befestigung: Aufputz
Bewertungen

Lesen oder schreiben Sie einen Kommentar


0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen Kundenmeinung hinzufügen
* exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbesseren. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »